anders-heiraten

Köln | Freier Redner & Trauung

Das Team von anders-heiraten: | anders-heiraten | Hochzeit in Köln

Als perfekte Ergänzung zum Standesamt oder lebendige Alternative zur kirchlichen Hochzeit bieten wir Ihnen eine ganz persönliche Trauung am Ort Ihrer Wahl, unabhängig von Ihrer Konfession. Klassisch in Weiß oder so bunt wie Sie es möchten, mit einer persönlichen Ansprache und natürlich Ihrem eigenen Eheversprechen.

Mehr als nur Standesamt

Die Trauung im Standesamt, selbst wenn sie noch so sehr verziert und aufgehübscht ist, bleibt am Ende halt doch ein amtlicher Akt.

Eine Freie Trauung dagegen bietet Ihnen die Möglichkeit einer ganz persönlich auf Sie beide ausgerichteten Trauung, mit Ihrem eigenen - wenn Sie möchten auch gerne selbst formulierten - Trauversprechen und einer Zeremonie und Ansprache, in der Sie und Ihre Liebe wirklich und in vollem Sinne zum Ausdruck kommen.

Gleichgeschlechtliche Trauungen gehören übrigens selbstverständlich dazu - eigentlich komisch, dass man das heute noch erwähnen muss.

Die Alternative zur kirchlichen Trauung

Wenn Sie keine reale Bindung zu einer Kirchengemeinde (mehr) haben oder aus der Kirche ausgetreten sind, dann ist es im Grunde eine Heuchelei, wenn Sie nur dafür in die Kirche gehen, um "eine schöne Feier" zu haben.

Ist auch gar nicht nötig, denn es gibt mit einer Freien Trauung eine mindestens ebenso schöne Alternative, die auch garantiert nicht eine Minute langweilt, ohne umgekehrt in einen beliebigen Oberflächenevent ("Jesus light") auszuarten.

Die Feier kann da stattfinden, wo auch im Anschluss der Empfang und/oder die Party stattfindet, in jeder festlichen Location genauso wie im heimischen Garten. Wir können dabei einen Segen aussprechen, aber wir müssen es nicht, es kann und darf auch eine ganz und gar "weltliche" Trauung sein.

Persönlich, seriös, verbindlich, qualifiziert

Meine Teamkollegen und ich verstehen unsere Arbeit nicht als simple Dienstlleistung im Sinne von "Sie sagen - wir führen aus", sondern wir möchten echt mit Ihnen in Kontakt kommen, so dass in der Trauung auch tatsächlich zum Ausdruck kommen kann, wer Sie beide - in Verbindung - sind. Deshalb ist uns eine gute Vorbereitung und eine Vertrauensbasis, auf der man gut mit einnander arbeiten kann, sehr wichtig.

Wir alle im Team sind erfahrene und gut ausgebildete Leute. Das ist nicht ganz unwichtig, denn man kann nur wirklich wahrnehmen, erkennen und begleiten, was man selber auch kennt und erfahren hat.

Manche denken: "Haare schneiden kann doch jeder" - wir sehen ein bisschen anders. Die Haare haben dann wenigstens noch den Vorteil, dass der falsche Schnitt wieder herauswachsen kann.

Procedere

Zum Kennenlernen findet ein Info- und Kenennelerngespräch statt, natürlich mit demjenigen, dei Sie beide dann auch traut. Das kostet Sie weiter nichts, außer der Fahrt nach Köln bzw. Bonn. Danach entscheiden Sie sich, ob Sie weitermachen wollen.

Es finden dann zwei Vorgespräche statt, eines recht bald nach Anmeldung, das zweite ca. drei - vier Wochen vor der Trauung. Zwischendrin gibt es auch noch so einiges an Email-Kontakt. Wir sind quasi in jedem Moment stand.bye.

In den Gesprächen geht es zum einen um den konkreten Ablauf der Zeremonie; zum anderen geht es um ein wenig Reflexion (kein "Psycho") auf das, was Sie beide bindet und wer Sie für einander sind, denn es geht um einen Weichenstellung in Ihrem Leben: Wir machen da kein "Hollywood".

(Termin) Anfrage senden

Unser Service:
  • Freie Trauung
  • Theologe
  • Hochzeitsredner
Elke TrevisanyTorsten GrotumChristian Schiemann

Freier Redner & Freie Trauung in der Umgebung dieses Eintrags

alle Einträge in der Nähe anzeigen

Schließen